HeiztechnikKommunenIndustrieKontakt
   



Der Geschäftsführer Ralf Gundelach war bis Ende 2001 Mitarbeiter der Kreative Energietechnik Stefan Schubert GmbH, mit der auch heute noch enge Geschäftsbeziehungen unterhalten werden. Die laufenden Projekte werden auch weiterhin für KESS abgewickelt.

Die dargestellten Projekte wurden bis ca. 1996 weitgehend von Hr. Gundelach selbst abgewickelt. Später wurden verschiedene Mitarbeiter von KESS eingesetzt, wobei Hr. Gundelach dann als Projektleiter tätig war. Ab 2000 war Hr. Gundelach als technischer Leiter für alle Projekte von KESS verantwortlich, wobei er stets einige Projekte selbst abgewickelt hat.

Einige der aufgeführten Referenzen sind im Internet unter www.kess-gmbh.com ausführlich dargestellt.

Neuere Referenzen befinden sich auf der Startseite.

Jahr

Auftraggeber
Projektbezeichnung

Planungsleistung
Gegenstand der Planung

Contracting, Beratung, Energiestudien

2008
2009

Bioenergie Neuaubing 2
Contracting mit Biomass
München Neuaubing

Eigenes Contracting-Vorhaben:
Planung, Finanzie, Errichtung und Betrieb
einer Hackschnitzel-Heizung
Versorgung von ca. 1.000 Wohnungen

2005

Käserei Edelweiss
Energieversorgung der Käserei
Biomasse-Dampfkessel

Energiestudie

2004
2005

Bioenergie Neuaubing 1
Contracting mit Biomass
München Neuaubing

Eigenes Contracting-Vorhaben:
Planung, Finanzie, Errichtung und Betrieb
einer Hackschnitzel-Heizung
Versorgung von ca. 760 Wohnungen

2004

Chiemgauklinik Marquartstein
Seit Oktober 2004 Betrieb des Kessels im Contracting durch KESS GmbH

Betreuung Contractingvorhaben:
- Förderantrag
- Finanzierung
- Abrechnung

2004

Umweltbank Nürnberg
Gutachten für Finanzierung der
Kraftwärmeanlagen GmbH & Co Neunte Projekte KG
darunter das Projekt:
Bad Brückenau

Beurteilung hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und technischer Realisierbarkeit und Dimensionierung der Heizungsanlagen

2004

Justizvollzugsanstalt Lauffen
Biomasseheizwerk

Energiestudie

2003
2004

Schober & Weber
Immobilienverwaltung GmbH
Poing

Planung und Durchführung
Mängelbeseitigung in der Warmwasserversorgung

2003
2004

Herzoglich Bayerisches Forstgut Banz
Biomasseheizwerk
Bad Staffelstein

Energiestudie, Vorplanung Hackschnitzelheizwerk
Bearbeitung Energielieferverträge, Technische Anschussbedingungen für Wärmelieferung

2003

Gemeinde Eresing
Erweiterung des Hachschnitzelheizwerkes um ein Neubaugebiet

Energiestudie

2003

GWC Service GmbH
(Gesundheitswelt Chiemgau)
Systemanalyse Simsseeklinik Bad Endorf
Umsetzung von Einsparmaßnahmen

Beratervertrag

2003

Gemeinde Siegsdorf
Freibad: Vergleich Pellets, Wärmepumpe, Heizöl mit Abdeckung

Energiestudie

2003

Chiemgauklinik Marquartstein
Einbau eines Pelletkessels zur Grundlastversorgung im Nebengebäude

Contracting-Angebot durch KESS-GmbH
Förderantragstellung für KESS-GmbH

2003

Stromausschreibung für Bayerische Kommunen mit zwei Partnerbüros

EU-weite VOL-Ausschreibung für
Strombezug von Kommunen

2002

Gemeinde Eggstätt
Pellet-Heizung
Rathaus, Schule, Turnhalle

Contracting-Angebot durch KESS-GmbH

2000

Gemeinde Unterhaching
Kommunale Stromversorgung

Beratung
-  Bezug von „grünem“ Strom
-  Vorbereitung einer Strom-Ausschreibung

2000

Gemeinde Unterhaching
Schulen, Sonderschulen, Kubiz

Energiestudie
-  Energieverbund BHKW, alternativ Biomasseheizwerk

1998

Gemeinde Baierbrunn
Neubaugebiet

Energiestudie

1996

Krebs & Sohn GmbH, Rosenheim
Produktionsanlage für  Christbaumschmuck, Eigenstrombedarf und Prozeßwärme

Energiestudie
- 2 x 90 kW Gas-BHKW
- Trocknungsanlage

1996

Max-Planck-Institut, Göttingen

Energiestudie

1996

Zweckverband Bad Füssing
Kommunales Kurmittelhaus, Kurzentrum und großes Kurhaus

Energiestudie

1995

Gemeinde Höhenkirchen
Wohnsiedlung Lerchenstraße

Energiestudie

1994

Hubertushütte/Steibis
BHKW Pflanzenöl
Diözese Rottenburg

Energiestudie
-  2 x 50 kW P-Öl-BHKW, Inselbetrieb Strom- und Wärmeversorgung

1994

Kraftfutterwerk Schweyer

Energiestudie
LP 1 - 3
- 4 x 145 kW Pflanzenöl BHKW
- mobile Sorptionstechnik im Container

Heizung, Lüftung, Sanitär

2004

Ärztehaus in Berlin
spezielle Wassertherapie

LP 1 bis 3
-  HLS-Technik, Wärmerückgewinnung, Entfeuchtung

2004

Villa Rausch
Bad Brückenau

Heizungstechnik mit Strahlungswärme
- Auslegung der Strahlungsheizkörper

2002

Gemeinde Oberhaching
Neubau Gemeindesaal

LP 1 bis 9
-  HLS-Technik

2001

Landschulheim Schloß Ising
Heizungssanierung

Energiestudie
LP 1 bis 9
-  einzelne Sanierungsmaßnahmen
-  Anschluß an Biomasseheizwerk

2000

Gemeinde Unterhaching
Wärmeversorgung Rathaus, GWU

Energiestudie
LP 1 bis 7
- Erneuerung der Heizzentrale mit Brennwertnutzung
- Nahwärmeleitung zur GWU
- Vorbereitung BHKW

1999

Gemeinde Grünwald
Feuerwehrhaus, Bauhof

Energiestudie
LP 1 bis 9
- Gas-Kesselanlage
- Kleines Nahwärmenetz

 Sondertechniken, Geothermie

2010

Aschheim, Feldkirchen, Kirchheim

Planung der Energiezentrale BA 2
Geothermie, Wärmepumpe, Biomasse, Spitzenlast und Redundanzheizhaus.

2008

Unterföhring

Geothermie
Planung der Energiezentrale
Spitzenlast und Redundanzheizhaus.

2008

Aschheim, Feldkirchen, Kirchheim

Planung der Energiezentrale BA 1
Geothermie, Wärmepumpe, Biomasse, Spitzenlast und Redundanzheizhaus.

2008

Buchlohe

Simulation Wärmeversorgung aus Geothermie
Dynamische Berechnung über 20 Jahre mit veränderlichen Eingabeparametern.

2008

Gilching

Simulation Wärmeversorgung aus Geothermie
Dynamische Berechnung über 20 Jahre mit veränderlichen Eingabeparametern.

2008

Geretsried

Simulation Wärmeversorgung aus Geothermie
Dynamische Berechnung über 20 Jahre mit veränderlichen Eingabeparametern.

2007

Bobingen

Simulation Stromerzeugung aus Geothermie
Dynamische Berechnung über 20 Jahre mit veränderlichen Eingabeparametern.

2007

A.I.R. Geokraft / Königsdorf

Simulation Stromerzeugung aus Geothermie
Dynamische Berechnung über 20 Jahre mit veränderlichen Eingabeparametern.

2007

Peißenberg

Simulation Stromerzeugung aus Geothermie
Dynamische Berechnung über 20 Jahre mit veränderlichen Eingabeparametern.

2007

Gemeinde Aschheim

Nahwärmenetz-Simulation für Geothermie
Wärmepumpenkonzept Geothermie

2006

Gemeinde Oberhaching

Nahwärmenetz-Simulation für Geothermie
Wärmepumpenkonzept Geothermie

2004
2005

Geothermie
Abwärmenutzung für die Geothermie-
Bohrung in Pullach i. Isartal

Beratung: Wärmelieferverträge; Tarife, Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
Planung
- LP 1 u. 2 ab Oberkante Bohrloch
- Heizhaus mit Wärmetauschern, Netzpumpen, Trafo für Geothermiepumpe
- Nahwärmeverteilnetz in Pullach
- Übergabestationen im Bestand

2002

Markt Wildflecken
Wasserstoffprojekt

Beratung

2000

Gemeinde Unterhaching
Rasenheizung
Sportpark Unterhaching

Energiestudie
LP 1 bis 9
- Erweiterung der Heizzentrale um Brennwertnutzung und Gas-Kessel
- Einbindung, Inbetriebnahme Rasenheizung

1996

Landratsamt München
Abwärmenutzung aus der Biomüllvergärungsanlage Kirchstockach

Energiestudie -> Förderantrag
LP 3, 5, 7, 8
2 Jahre Nachbetreuung
-  Abfüllstation für Sorptionscontainer
- Übergabestationen bei den Abnehmern

1996

Krebs & Sohn GmbH, Rosenheim
Produktionsanlage für  Christbaumschmuck, Eigenstrombedarf und Prozeßwärme

Energiestudie
- 2 x 90 kW Gas-BHKW
- Trocknungsanlage

- Verbrennung belasteter Abluft

1995

Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Trocknungsanlage für Heu und Getreide

Energiestudie
-  Sorptionstechnik zur Abwärmenutzung aus BHKW

1996

Brunner GmbH, Glonn
Schokoladenformenbau

Energiestudie

Bereich Biomasse:

1. Pellet-Anlagen

2004

Chiemgauklinik Marquartstein
Einbau eines Pelletkessels zur Grundlastversorgung im Nebengebäude

LP 1 bis 9
- Einbau Pelletkessel in vorhandene Heizzentrale
- Nahwärmenetz zwischen den versch. Heizzentralen

2004

Gemeinde Übersee
Pellet-Heizung
Schule, Gemeindehaus, Feuerwehrhaus

LP 1 bis 5
- Einbau Pelletkessel in vorhandene Heizzentrale
- Nahwärmenetz zwischen den versch. Heizzentralen
- Sanierung bestehende Wärmeverteilung

2004

Markt Grassau
Pellet-Heizung
Schule, Rathaus, Polizeiwache

LP 1 bis 5
- Einbau Pelletkessel in vorhandene Heizzentrale
- Nahwärmenetz zwischen den versch. Heizzentralen
- Anbindung Rathaus und Polizeiwache

2003

Gemeinde Eiselfing
Pellet-Heizung
Rathaus, Schule, Turnhalle, Kindergarten

LP 1 bis 5
- Einbau Pelletkessel in vorhandene Heizzentrale
- Nahwärmenetz zwischen den versch. Heizzentralen

2003

Zweckverband Bayerischer Landschulheime
Kinderheim Chieming
Heizungssanierung

LP 1 bis 9
- Pelletheizung

2002

Gemeinde Grünwald
Pelletheizung
Kindergarten 3-gruppig

Energiestudie
LP 1 bis 9
- 2 x 35 kW Pelletheizung
- Versorgungstechnik

2001

Gemeinde Krailling
Pelletheizung
Schule, Turnhalle, Rathaus

Energiekonzept
LP 1 bis 9
- 1 x 300 kW Pelletkessel mit Puffer
- Verbindung zur Unterzentrale mit Spitzenlastkessel
- Deckenstrahlungsheizung Turnhalle
- Contractingmodell für Brennstofflieferung

2. Hackschnitzel-Heizwerke

2008

Bioenergie 2
München Neuaubing

Hackschnitzelheizwerk für Wohnanlage mit 1.000 Wohnungen in München Neuaubing
LP 1-9.

2008

Stadtwerke Wasserburg

Biomassedampfkessel 8 to/h 10 bar 180°C
für das Gewerbegebiet Tegernau.
LP 1-4.

2007

Gemeinde Hohenlinden

Hackschnitzelheizwerk 500 kW
Nahwärmeverbund

2007

Landkreis Augsburg

Schulzentrum Neusäß
Hackschnitzelkessel 900 kW für vorhandenen
Nahwärmeverbund
Studie/Vorplanung

2007

HHKW Ainring

5.000 kW Hackschnitzelkessel 
1.000 kW Stromerzeugung
4.000 kW Wärmeauskoppelung
LP 1-9

2007

Schloss Elmau

900 kW Hackschnitzelkessel 

2005

Bioenergie 1
München Neuaubing

900 kW Hackschnitzelkessel für 670 Wohnungen

2004
2005

Traunstei Geising
Biomasseheizwerk
Traunstein

Energiestudie
LP 1 bis 3 , Vorplanung Hackschnitzelheizwerk
- 1 x 350 kW Hackschnitzel

2003
2004

Gemeinde Oberhaching
Biomasseheizwerk
Rathaus, Gymnasium, Hauptschule Kindergarten, Feuerwehrhaus
+ Sanierung der Unterstationen

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9
- 1 x 850 kW Hackschnitzelkessel
- 1 x 1200 kW Spitzenlast Pflanzenöl-Kessel
- 2.500 m Trasse Nahwärmenetz
VOL-Ausschreibung EU-weit
- Betreiber für das Heizwerk

2003

Landkreis Augsburg
Biomasseheizwerk
Realschule und Verbandsschule mit Schwimmbad in Zusmarshausen

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9
- 1 x 300 kW Hackschnitzelkessel
- 260 m Trasse Nahwärmenetz
- Brennstoff-Liefer-Contracting

2003

Gut Ising
Biomasseheizwerk
Gut Ising + Anschluß Landschulheim
Pferdeeinstreu-Verbrennung

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9
- 1 x 800 kW Hackschnitzelkessel / Pferdeeinstreu
- 2.000 m Trasse Nahwärmenetz
- Genehmigungsverfahren für Sonderbrennstoff

2001

Gemeinde Münsing
Biomasseheizung für Schule,
Rathaus, Turnhalle, Vereinsheim

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9
- 1 x 350 kW Hackschnitzelkessel
- 1 x 400 kW Spitzenlast
- 650 m Trasse Nahwärmenetz
- Brennstoff-Contracting

2002

Gemeinde Bad Endorf
Biomasseheizwerk
Neubaugebiet, Chiemgau-Therme, Simssee-Klinik, Schule, Rathaus

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 8
- 1 x 2.200 kW Hackschnitzelkessel
- 1 x 2.000 kW Sptizenlast
- 2.000 m Trasse Nahwärmenetz
- Übergabestationen Therme u. Klinik
VOL-Ausschreibung EU-weit
-  Betreiber für das Heizwerk + Finanzierung u. Errichtung

1999

Gemeinde Ruhpolding
Biomasseheizwerk für Wellenbad, Schule, Eishalle + Ortsmitte

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9 + Nachbetreuung
- 2 x 1000 kW Hackschnitzelkessel
- 400 kW Kondensation
- 1 x 1400 kW Spitzenlast
- 1.800 m Trasse Nahwärmenetz

1995

Gemeinde Eresing
Biomasseheizwerk
Gewerbegebiet

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9
-  1 x 650 kW Hackschnitzel-Kessel
- Nahwärmenetz
- 1-tes Contractingmodell in Bayern



Kraft-Wärme-Kopplung

1. Sondertechnik Stirling-Motor

1998

Landwirtschaftliche Lehranstalt Triesdorf
Erweiterung der Heizzentrale um einen Stirlingmotor (Biogas)

Förderantrag
LP 1 bis 8
- Pilotanlage mit Stirlingmotor 40 kW el Biogas
- Umbau der der Biogasversorgung
- Einbau in vorhandenes Heizhaus

1997

Hochbauamt Stadt München
Stirlingmotor (Erdgas)
Schule Pasing

LP 3 und 5
Betreuung für 2 Jahre
- Pilotanlage mit Stirlingmotor 40 kW el
- Einbau in vorhandenes Heizhaus
- Erfassen und Auswerten von Meßdaten

1996

Gemeinde Krailling
Biomasseheizwerk
Stirlingmotor (Biomasse)
Gewerbegebiet

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9
-  2 x 900 kW Hackschnitzel-Kessel
- ca 1.500 m Trasse Nahwärmenetz
- Contractingmodell
- Pilotanlage mit Stirlingmotor

1996

Heimbau Bayern
Stirlingmotor (Erdgas)
Wohnsiedlung Aubing

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 9 + Nachbetreuung für 2 Jahre
- Pilotanlage mit Stirlingmotor 40 kW el
- Einbau in vorhandenes Heizhaus
- Erfassen und Auswerten von Meßdaten

2. Pflanzenöl-BHKW

2.1 In Betrieb

1995

Pilz & Hoffmann Chemnitz
BHKW Pflanzenöl
Ökologische Autowaschstraße

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 8
- 1 x 144 kW Pflanzenöl BHKW
- Strom- und Wärmeversorgung im Inselbetrieb

1995

Bentenrieder Hof
BHKW Vielstoffmotor

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 8
-  1 x 70 kW Vielstoffmotor BHKW
-  Hackschnitzelfeuerung, Strom- und Wärmeversorgung

1994

Heimvolkshochschule Alexandersbad
BHKW Pflanzenöl

LP 5 und 8
- 2 x 100 kW Pflanzenöl-BHKW
VOL-Ausschreibung
- Kraftstoffherstellung und Lieferung

1994

Markt Wendelstein
BHKW Pflanzenöl
Schule, Turnhalle, Sportlerheim

LP 1 bis 9
-  3 x 144 kW Pflanzenöl BHKW in Fertig-Energiezentrale
- Nahwärmenetz
- Umstellung der Schule von Elektro- auf Warmwasserheizung

2.2 Studie bzw. Gutachten

2007

Stadtwerke Wasserburg

Gutachten/Beratung
- Pflanzenöl-BHKW mit Palmöl

2002

Deutscher Alpenverein
Pflanzenöl BHKW
Priener Hütte

Gutachten
- Pflanzenöl-BHKW
- Energiemanagement

1994

Aratell - Horsch
BHKW Pflanzenöl
Freizeitanlage, Pferdehof, Golfplatz, Hotel, Appartements

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 3
-  2 x 144 kW Vielstoffmotor BHKW
-  Strom- und Wärmeversorgung,
-  Nahwärmenetz

3. Realisierte Gas- und Diesel-BHKW

1998

Bauland GmbH
Wohnanlage „Im Sonnenwinkel“

Energiestudie
LP 1 bis 9
- 1 x 74 kW Gas-BHKW
- Contracting-Ausschreibung

1997

Gemeinde Grünwald
BHKW Erdgas
Schul- und Sportzentrum

Energiestudie
LP 1 bis 9 + Nachbetreuung
- 2 x 65 kW Gas-BHKW
- Wärmenetz und eigenes Stromnetz
- Stromversorgung 3-ter noch vor der Liberalisierung am Strommarkt
- bis heute Unterstützung der Gemeinde bei der Abrechnung

1997

Gemeinde Höhenkirchen
BHKW Erdgas
Neubau Schule, Anbindung der Mehrzweckhalle

Energiestudie
LP 1 bis 9 + Nachbetreuung
- 2 x 30 kW Gas-BHKW
- Regenwassernutzung
- Komplette Versorgungstechnik

1996

Stadt Landsberg
BHKW Erdgas
Freibad und Altenheim

Energiestudie
LP 1 bis 8
- 3 x 90 kW Gas-BHKW
- Schwimmbadabdeckung

1995

Amylose KG Stauderer & Co.
BHKW Diesel
Produktionsanlage für kompostierbares Verpackungsmaterial

Energiestudie
LP 1 bis 8
- 3 x 450 kW  Diesel-BHKW mit Prozesswärme
- Netzparallel- u. Notstromversorgung
- Rauchgasreinigung SNCR

1995

Gemeinde Bad Füssing
BHKW Erdgas
Kurtherme, Freibad, Tennisclub

LP 1 bis 9
-   3 x 250 kW Gasmotor-BHKW, Wärmepumpe, Netzersatzbetrieb
- Wärmerückgewinnung aus Brennwert-Wärmetauscher, Ladeluftkühler

1995

Gemeinde Neubiberg
BHKW Erdgas
Feuerwehrhaus, Kindergarten, Mietshaus, Senioren-Freizeitstätte, 75 Wohnungen

LP 1 bis 7
-  1 x 70 kW Gas-BHKW, Brennwert-Mittellastkessel
- Spitzenlastkessel, Nahwärmenetz
VOL-Ausschreibung
- Contracting Strom- und Wärmeversorgung

1994

Sporthotel Fohlenhof
BHKW Vielstoff
Freizeitanlage, Hotel, Schwimmbad, 98 Appartements

Energiestudie -> Förderantrag
LP 1 bis 8
-  2 x 110 kW Vielstoffmotor BHKW
- Strom- und Wärmeversorgung, Netzersatzbetrieb

1994

Biogene Fernwärme Unterneukirchen
BHKW Pflanzenöl

LP 3 bis 8
- 4 x 96 kW P-Öl-BHKW, Großwärmespeicher

1993

Skilifte Grasgehren
BHKW Diesel
Vernetzung Strom und Wärme

LP 5 und 8
- 1 x 380 kW, 1 x 200 kW BHKW
- Nahwärmenetz